AKTUELLES BÜRGERSERVICE KINDER & JUGEND KULTUR & FREIZEIT UMWELT WIRTSCHAFT
 
   
Virtuelles Rathaus
Gemeindedaten
Haushalt
Haushaltssicherung
Bilanzen
Satzungen
Bauhof
Friedhof
Standesamt
Renten
Apotheken
Ärzte
Kirchen

Tagungsräume

Bebauungspläne


Haushaltssicherung

Die gesetzlichen Regelungen zur Aufstellung eines Haushaltssicherungskonzeptes sind in der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) im § 92 Abs. 4 geregelt und in der Gemeindehaushaltsverordnung (GemHVO) im § 24 Abs. 4.

Haushaltssicherungskonzept 2015/2016 (pdf 5,66 MB)

Mit Schreiben vom 8. Dezember 2015 hat die Kommunalaufsicht die Genehmigung für den Haushalt 2015 erteilt.

Die Genehmigung für den Haushalt 2016 ist zurückgestellt.
Die aufsichtsbehördliche Genehmigung für das Haushaltsjahres 2016 ist zurückgestellt, bis die Genehmigungsvoraussetzungen durch die Gemeinde Trebur erfüllt sind.

Voraussetzung für die Genehmigung 2016
Mit Schreiben vom 25.11.2015 wurde von der Gemeinde Trebur die Fristverlängerung für den Haushaltsausgleich bis zum Jahr 2020 beantragt. Diesem Antrag wurde seitens der Kommunalaufsicht nicht entsprochen, mit der Begründung, dass es vor dem Hintergrund anderer in etwa vergleichbaren Fällen auch für die Gemeinde Trebur als angemessen und zumutbar erscheint, spätestens im Haushaltsjahr 2018 einen Haushaltsausgleich zu erreichen.
Das von der Gemeindevertretung am 20. November 2015 beschlossene Haushaltssicherungskonzept sieht einen Haushaltsausgleich bis zum Jahr 2020 vor. Um den Ausgleich bis zum Jahr 2018 erreichen zu können sind nach dem beschlossenen Konzept weitere 455.100,- Euro zu konsolidieren.
Das heißt: Im neuen Jahr ist die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2016 sowie das Haushaltssicherungskonzept erneut zu überarbeiten und von der Gemeindevertretung neu zu beschließen.


Haushaltssicherungskonzept 2014 (pdf 6,33 MB)

Haushaltssicherungskonzept 2013 (pdf 653 KB)

Haushaltssicherungskonzept 2012 (pdf 20,8 MB)


Konsolidierung der Gemeindefinanzen

Gerade die letzten Wochen haben gezeigt, dass die Sanierung der gemeindlichen Finanzen nur durch gemeinsame Anstrengung der Verwaltung, der politischen Gremien und den Einwohnerinnen und Einwohnern dieser Gemeinde erfolgreich zu bewältigen ist. Deshalb sind wir für jede Anregung dankbar, die uns gemeinsam dem Ziel "Haushaltsausgleich bis 2018" ein Stück näher bringt.

Wenn Sie Ideen oder Anregungen haben, richten Sie diese bitte per E-Mail an
kaemmerei@trebur.de oder mittels nachstehenden Abschnitts auf dem Postweg an die Gemeinde Trebur.

Ihre Anregungen werden rechtzeitig (ohne Namensnennung) den Mitgliedern der Gemeindevertretung vorgelegt und zur Diskussion gestellt.

Vielen Dank!

Fachdienst 3.2 – Finanzverwaltung (Kämmerei)

Die Liste der eingereichten Bürgervorschläge finden Sie hier
Bürgervorschläge Konsolidierung 2015/2016 (pdf 50,7 KB)

Vorschläge
(pdf 22,8 KB)





zurück


 



Gemeinde Trebur
Gemeindeverwaltung
Herrngasse 3
65468 Trebur

Postanschrift
Postfach 49
65463 Trebur

Telefon 06147 208-0
Telefax 06147 3969

E-Mail:
gemeinde@trebur.de
Internet:
www.trebur.de

Öffnungszeiten:
Mo 8.00 - 12.00
Di 8.00 - 12.00
  14.00 - 18.00
Mi
geschlossen
Do
14.00 - 18.00
Einwohnermeldeamt
  bis 19.00
Fr
8.00 - 12.00

Öffnungszeiten



Trebur



Verwaltungsstelle
Geinsheim

mit Kornsand



Verwaltungsstelle
Astheim




Hessenaue