AKTUELLES BÜRGERSERVICE KINDER & JUGEND KULTUR & FREIZEIT UMWELT WIRTSCHAFT
 
   
Projekt KinT
KiJu - Förderung
Kindertagesstätten
Schulkindbetreuung
Schulen
Café Bizarr
Musikschule
Büchereien
Lesekapelle Geinsh.
Jobinfothek
 
 
 


Unterricht in allen Ortsteilen


Die Gemeinde Trebur bietet in Trebur, Astheim und Geinsheim Musikschulunterricht an.
Die Musikschule umfasst die Bereiche musikalische Früherziehung, Instrumenten-
unterricht und Ensembleunterricht.

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt es zur Zeit Unterricht in folgenden Instrumenten:

Bratsche | Cello | E-Bass | E-Gitarre | Gitarre | Keyboard | Klarinette | Klavier | Kontrabaß |
Querflöte | Saxophon | Schlagzeug und Percussion | Sopranflöte/Blockflöte | Violine

Außerdem: Musikalische Früherziehung
Weitere Kurse vermitteln wir auf Anfrage.
Die Musikalische Früherziehung wird in den Ortsteilen Trebur, Astheim und Geinsheim angeboten. Spielerisch werden die Kinder an Musik herangeführt. Es wird getanzt, gesungen, auf Musik gemalt und vieles mehr.
Gruppenunterricht: 7 - 10 Kinder
Einstiegsalter: 4 Jahre

Den Unterricht sowie die Kosten für den Unterricht regeln die Satzung und die Gebührensatzung der Musikschule der Gemeinde Trebur.

Ihr Kind möchte ein Instrument spielen, doch welches ist das richtige?

Anmeldeformular
Abbuchungserklärung
Änderung der Unterrichtsform
Musikschulsatzung
Gebührensatzung (513 KB)

Welcher Dozent unterrichtet was


Gemeindeverwaltung Trebur
Kulturbüro
Bettina Wotruba Telefon 06147 20835
Monika Deja Telefon 06147 20816


 

 



Gemeinde Trebur
Gemeindeverwaltung
Herrngasse 3
65468 Trebur

Postanschrift
Postfach 49
65463 Trebur

Telefon 06147 208-0
Telefax 06147 3969

E-Mail:
gemeinde@trebur.de
Internet:
www.trebur.de

Öffnungszeiten:
Mo 8.00 - 12.00
Di 8.00 - 12.00
  14.00 - 18.00
Mi
geschlossen
Do
14.00 - 18.00
Einwohnermeldeamt
  bis 19.00
Fr
8.00 - 12.00

Öffnungszeiten